Francesca Schoch
in den Einwohnerrat

Einwohnerrats- und Gemeinderatswahlen vom 29. März 2020
2x auf Liste 6

Bild Quelle: © Foto Neue Luzerner Zeitung

Liste 6

Gute Lösungen für Horw kann man wählen.

Themen wie Umwelt, Bevölkerungswachstum und Mobilität stellen heute und in Zukunft Herausforderungen dar. Als Einwohnerrätin werde ich an Lösungen für diese Anliegen arbeiten, eine massvolle Entwicklung liegt mir am Herzen. Als Familienfrau engagiere ich mich speziell für eine hohe Qualität der Volksschule und familienfreundliche Strukturen. Für tiefe Steuern und eine finanzierbare Sozialpolitik setze ich mich ein.

«Gemischte Teams sind auch in der Polik erfolgreicher. Ich engagiere mich für eine finanzierbare Sozialpolitik.»

Herzlichen Dank für Ihre Stimme.
Francesca Schoch

Zur Person

  • Francesca Schoch
  • Stutzrain 51, 6005 St. Niklausen
  • Geboren 18. Juli 1967 in Luzern, aufgewachsen in Emmenbrücke
  • Verheiratet mit Gregor Schoch
  • Mutter von zwei erwachsenen Töchtern, Anna und Daria
  • Seit 21 Jahren wohnhaft in Horw
  • Seit mehr als 26 Jahren im Personal- und Finanzwesen tätig
  • Stiftungsrätin in gemeinnütziger Stiftung, welche humanitäre Projekte und Aktivitäten weltweit unterstützt
  • 2010 – 2014 im Elternrat Kastanienbaum tätig, davon zwei Jahre im Co-Präsidium
  • Mitglied Ortsverein Kastanienbaum – St. Niklausen
  • Mitglied Horwer Volkshochschule

Hobbies

  • Kochen
  • Musik
  • Skifahren
  • Lesen
  • Jassen

Flyer